Nachmessekontakte aufnehmen

Nach der Messe muss man schnell handeln. Ihre Firma hat Kontakte geknüpft. Sie müssen geprüft und aktuell gehalten werden. Nachfasstelefonate, Dankeschön-Briefe oder die schnelle Zusendung von Informationen, die binnen einer Woche nach der Messe verschickt werden, halten die Erinnerung an den Messebesuch wach. Bedanken Sie sich für den Messebesuch und schicken Sie ein kleines Werbegeschenk als Erinnerung.

Werten Sie die gesammelten Messekontakte aus. Beurteilen Sie, ob sich die Messeteilnahme gelohnt hat und besprechen Sie das mit Ihren Mitarbeitern. Dann entscheiden Sie, ob Sie an einer weiteren Messe teilnehmen werden. Wenn ja, fassen Sie die Erfahrungen zusammen und notieren Sie, was beim nächsten Mal besser gemacht werden muss.

Messe – Nachfassbriefe

Kontaktierten Sie alle Messebesucher und schicken Sie ihnen in kürzester Zeit einen Dankeschön-Brief. In diesem Brief bedanken Sie sich für deren Besuch an Ihrem Messestand.

Beispiel

Sehr geehrter Herr Krug,

vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Messestand und Ihr Interesse an unseren Produkten. Wie besprochen wird Sie unser Außendienstmitarbeiter in den nächsten Tagen kontaktieren, um einen Besuchstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Schöne Grüße

Wolfgang Gruber

Schicken Sie an Besucher auch möglichst bald die gewünschten Angebote: Prospekte, Preislisten und Infomaterial.

Schreiben Sie immer die Person an, mit der Sie beziehungsweise ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin gesprochen haben. Verwenden Sie keine allgemeinen Anreden wie Sehr geehrte Damen und Herren. Formulieren Sie das Schreiben so, wie Sie sprechen würden.

Beispiel

Sehr geehrter Herr Krug,

wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch an unserem Messestand bedanken.

Sie zeigten Ihr Interesse an unserer neusten Brillen-Kollektion. Einige wichtige Informationen über unsere Sonnenbrillen finden Sie in den beiliegenden Unterlagen.

Fragen Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Brief.

Schöne Grüße

Wolfgang Gruber


Telefonate nach der Messe

Nach der Messe können Sie mit Ihren potentiellen Kunden auch telefonischen Kontakt aufnehmen. Diese Messe-Nachakquisition hat einen großen Einfluss auf die Kundenentscheidung. So können Sie einen Termin vereinbaren:

Herr Krug:

Brillen Krug, Vincent Krug am Apparat.

Herr König:

Guten Tag Herr Krug, hier ist Heinrich König von der Firma Opptima.

Herr Krug:

Ah, guten Tag Herr König.

Herr König:

Herr Krug, ich habe eine Bitte. Und zwar – wir haben ein spezielles Angebot an Sonnenbrillen für Ihre Firma vorbereitet. Ich wäre daran interessiert mit Ihnen die Details zu besprechen, damit wir einige Sachen konkretisieren können. Ich würde gerne einen Geschäftstermin vereinbaren. Mein Vorschlag wäre der nächste Mittwoch um zehn Uhr. Hätten Sie Zeit?

Herr Krug:

Am Mittwoch sagen Sie? Da habe ich schon leider einen Termin. Mir würde es am Donnerstag um elf Uhr passen.

Herr König:

Das geht bei mir auch. Wir sehen uns also in einer Woche. Wir können dann über Einzelheiten des Angebotes sprechen.

Herr Krug:

Sehr gut, bis nächsten Donnerstag. Auf Wiederhören.

Herr König:

Auf Wiederhören.