Von der Anfrage zum Angebot

In der schriftlichen Handelskommunikation besteht eine lange Reihe verschiedener Arten von Geschäftsbriefen. Dazu gehören auch die Anfrage und das Angebot. Eine Anfrage dient der Einholung von Angeboten. Eine Anfrage sollte an mehrere Lieferer gestellt werden und ist rechtlich nicht bindend.

Eine schriftliche Anfrage stellen

Herr Richter schreibt eine Anfrage an die Firma Neri Lederwaren GmbH, deren Messestand er bei der internationalen Leitmesse Paperworld in Frankfurt am Main besucht hat. Er hat sich vor allem über Produktneuheiten für die Büroarbeit informiert. Dabei ist er auf die Idee gekommen originelle Werbegeschenke für seine wichtigsten Geschäftspartner einzukaufen.

Ein perfektes Angebot erstellen

Eine Woche später hat Herr Richter das Angebot auf seine Anfrage bekommen.

Neri Lederwaren GmbH

Wagnerplatz 10

D – 72175 Dornhan

 

Abena Möbel GmbH

Schürerstraße 3

D-97080 Würzburg

Ihr Zeichen    Ihre Nachricht vom      Unser Zeichen        Tel.                  Datum

W-K                  2015-03-28                  et – de              7455/9389       2015-04-04         

 

Angebot über Kleinlederwaren

 

Sehr geehrter Herr Richter,

 

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Wir führen Lederwaren die den hohen Ansprüchen moderner Geschäftsleute entsprechen. Hohe Funktionalität und dezente Eleganz zeichnen unsere Lederwaren aus.

Wir können Ihnen Brieftaschen, Kalenderhüllen, Visitenkartenetuis, Ringbücher und Konferenzmappen aus Leder in verschiedenen Farben anbieten. Wie gewünscht, schicken wir Ihnen beiliegend ein Exemplar unseres gerade erschienenen Produktkataloges und eine gültige Preisliste.

 

Die Preise verstehen sich brutto ab Werk für die angegebenen Verpackungsgrößen, zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

 

Zahlungsbedingungen: 50 % des Auftragswertes bei Auftragserteilung, 50 % des Auftragswertes nach Lieferung, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Die Lieferzeit beträgt ca. zwei Wochen ab Bestelleingang. Wir halten uns an unser Angebot bis zum 30. 4. 2015 gebunden, danach freibleibend. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen, die Sie bitte unserer Website entnehmen wollen.

 

Wir hoffen, dass unser Angebot Ihren Wünschen entspricht, und freuen uns auf Ihren Auftrag.

 

Haben Sie noch Fragen? Oder wünschen Sie weitere Informationen? Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Neumann unter der Telefonnummer 74559389. Er berät Sie gern.

 

Mit besten Grüßen

Heinrich Pfeifle

Geschäftsführer

Einzelheiten des Angebotes

Für jede Firma ist es existenziell Aufträge zu erhalten. Man muss deshalb gute Angebote erstellen, die den Kunden davon überzeugen, einen Auftrag zu erteilen. Ein Angebot sollte so ausführlich sein, dass der Käufer keine weiteren Fragen stellen muss. Man sollte alle gewünschten Preislisten, Kataloge, Geschäftsbedingungen übersenden.

Beispiel

Ein vollständiges Angebot enthält folgende Einzelheiten:

Beschreibung der Ware (Art, Beschaffenheit, Farbe, Qualität)

Stiefel aus Leder, Rundrohre aus Edelstahl, Schlafzimmer aus massiver Kernbuche

 

Verpackungseinheit

Liefermengen

50 Stück, 20 Schachteln a 6 Stück, 80 Kartons a 12 Flaschen a 1 Liter, Container, Mindestmengen

 

Lieferbedingungen

ab Werk, frei Haus ohne Verpackung, einschließlich Verpackung

 

Preis

 

 

120 Euro / Stück, netto per Stück, brutto abzgl. Rabatt

Lieferzeit

Die Ware wird ca. 10 Tage nach Auftragseingang mit unserem LKW frei Haus geliefert.

Wir liefern innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt des Auftrages.

 

Die Lieferzeit beträgt vier Wochen ab Bestellung.

Zahlungsbedingungen

innerhalb 30 Tagen netto, Zahlung bei Abnahme, gegen Vorauskassa, 14 Tage – 2 % Skonto

 

Gerichtsstand

Gerichtsstandort des Lieferanten

 

Wörter und Wendungen

Wenn Sie ein Angebot schreiben werden, wählen Sie solche Formulierungen, die den Empfänger ansprechen. Verzichten Sie auf veraltete Floskeln und Wiederholungen.

Beispiele

Statt Wir freuen uns über Ihr Interesse… schreiben Sie Vielen Dank für Ihr Interesse…

Statt Hiermit bestätigen wir… schreiben Sie Gern bestätigen wir

Statt Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.  schreiben Sie Schon heute vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Statt Wir erwarten Ihre Antwort bis… schreiben Sie Bitte antworten Sie uns bis… . Vielen Dank.

Beim Erstellen des Angebotes können Sie auch folgende Redewendungen verwenden.

Der Anfragende teilt mit, woher er die Adresse der Firma kennt:

Bei unserem Besuch der CeBIT-Messe wurden wir auf Ihre Produkte aufmerksam. Bitte senden Sie uns ein ausführliches Angebot.

 

Auf Empfehlung der Firma Ricoh Deutschland GmbH in Hannover, mit der wir bereits seit vielen Jahren in Geschäftsbeziehung stehen, wenden wir uns an Sie.

 

Wir möchten unsere Produktpallete erweitern. Deshalb suchen wir einen geeigneten Lieferanten für Kosmetikprodukte.

Der Anfragende beschreibt, wofür er sich interessiert:

Wir möchten in unserem Handelsunternehmen Sportartikel führen. Daher ersuche ich Sie um Übermittlung Ihres Kataloges über Laufsportartikel.

 

Wir benötigen dringend 300 Stück. Bitte teilen Sie uns Ihre günstigsten Preise und Rabatte für diesen Artikel mit.

Der Anfragende verlangt das Angebot und Informationsmaterial:

Bitte senden Sie uns Informationen zum Produkt xy sowie Ihre Preisliste, eventuelle Mengenrabatte und Ihre Lieferbedingungen.

 

Bitte schicken Sie uns eine Probe Ihres Produktes xy.

 

Bitte senden Sie mir eine Preisliste sowie technische Datenblätter.

Der Anbieter dankt für die Anfrage:

Wir freuen uns, dass Sie mit uns in Geschäftsverbindung treten wollen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage über Kosmetikartikel.

 

In der Anlage senden wir Ihnen unseren Katalog mit der neuesten Preisliste.

Der Anbieter gibt die Bedingungen seines Angebotes an:

1/3 Anzahlung bei Auftragserteilung, 1/3 bei Lieferung, 1/3 innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung.

 

Der Kaufpreis ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

 

Die Preise verstehen sich einschließlich Verpackung frei Grenze.

 

Wir liefern innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Bestellung.

 

Das Angebot ist unverbindlich.

 

Wir gewähren Ihnen einen Mengenrabatt von 5 %, ab einer Bestellmenge von 100 Stück.

 

Wir behalten uns Preisänderungen vor.